Unser Leistungsspektrum für Sie

Unser Leistungsspektrum für Sie

Wir unterstützen sie gerne bei der Auslegung des Gleitlagersystems bei ihren Projekten in folgenden Bereichen:

  • Überprüfung der erhaltenen Eingangsdaten
  • Bestimmung von Anzahl, Art und Verteilung der Bremsen und Azimutantriebe
  • CAD-Modellierung der Azimut-Bremsscheibe und der notwendigen Anpassungen des Grundrahmens
  • Einrichten eines globalen FEM-Modelles der gesamten Windkraftanlage, um Verformungen und die daraus resultierenden Belastungen der Bremssättel, Beläge und Bolzen frühzeitig zu erkennen
  • Festigkeitsbewertung folgender Komponenten:
    • Azimutbremsen
    • Grundrahmen
    • Azimutbremsscheibe
    • Schraubenverbindungen zwischen Bremssattel und Grundrahmen
    • untere, obere und radiale Bremsbeläge
  • Überprüfung von Azimutantrieben und -ritzel
  • Erstellen der Spezifikationen der betroffenen Maschinenbauteile (Azimutantriebe und -ritzel) und der Schrauben (Größe, Anzahl, Größe der Vorspannung und Anziehdrehmoment)

Für Ihre Fragen und weitere Informationen steht Ihnen Michael Runde gerne zur Verfügung. 
Tel.: +49 2362 4009-19