Service pads

Service pads

Kenndaten
  • Kein Stick-Slip-Effekt
  • Keine Haftreibung
  • Gute Notlaufeigenschaften (Bremsscheibe bleibt unbeschädigt wenn Gleitbeläge verschlissen sind)
  • Kein Korrosionsschutz notwendig
  • Gewichtseinsparung bis zu 75% (gegenüber üblichen Bremsbelägen)
  • Unempfindlich gegen Ölleckage und andere Schmierstoffe

Chemische Beständigkeit
  • JHS-1604 hat eine hohe Beständigkeit gegenüber korrosiven Medien
  • Die Eignung für andere Chemikalien und Medien sollte versuchsweise nach z.B. DIN50905 oder ASTM D543 bestimmt werden

Anwendungen
  • JHS-1604 ist ein Komposite-Material für Azimut-Bremsen
  • Die Trägerplatte besteht aus Fiberglass verstärkt mit Epoxydharz, der Gleitbelag ist eine Zusammensetzung aus Epoxydharz und unterschiedlichen Feststoffschmier- und Bremszusatzstoffen
  • Die Fiberglas-verstärkte Trägerplatte in Kombination mit dem Gleitbelag führt zu einer sehr konstanten Eigenschaft und einer hohen Belastbarkeit
  • Besitzt sehr gute tribologische Eigenschaften mit geringem Verschleiß